Skip to main content

Computer und Software zu Weihnachten schenken

Nahezu jeder deutsche Haushalt verfügt über mindestens einen PC; oftmals sind sogar mehrere Desktop-PCs, Notebooks, Tablets oder Smartphones vorhanden. Es liegt somit nahe, diesen Bereich der Elektrogeräte als Weihnachtsgeschenke in Erwägung zu ziehen. Hierbei handelt es sich zudem nicht nur um Geschenke für die junge Generation, da auch viele Erwachsene die Möglichkeiten der modernen Technik zu schätzen wissen. Ausserdem können Computerzubehör und Software besonders für nützliche Zwecke eingesetzt werden, beispielsweise für die Arbeit.


<img src="https://images-eu
find out here now.ssl-images-amazon.com/images/I/51sAAssewbL._SL160_.jpg“ alt=“Sharkoon Skiller Pro Plus beleuchtete Gaming Tastatur (Onboard-Speicher, Multi-Key-Rollover-Unterstützung) schwarz“ />


Sharkoon Skiller Pro Plus beleuchtete Gaming Tastatur (Onboard-Speicher, Multi-Key-Rollover-Unterstützung) schwarz

36,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zu Amazon


Bildschirmreiniger „Buddy“

6,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zu Amazon


Design USB Lautsprecher Boxen in Weiß

11,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zu Amazon

Desktop-PCs, Notebooks und Tablets

Noch vor einigen Jahren waren Notebooks allein durch ihre Anschaffungskosten hauptsächlich Menschen vorbehalten, die sie für den Beruf benötigten. Mittlerweile liegen die Preise für gleichwertige Laptops und Desktop-PCs sehr nahe beieinander, so dass viele Kunden vermehrt zum handlichen Notebook greifen. In jüngster Zeit sind jedoch auch Tablet-PCs zu betrachten, die als Mischung von Smartphone und Laptop zu verstehen sind.

Grundsätzlich ist die Wahl für eines dieser Geräte eine Frage der persönlichen Vorlieben und der Anwendungsbereiche. Ist maximale Leistung zum günstigsten Preis gefragt, fallen Tablets weg; soll hingegen hauptsächlich mobil im Internet gesurft werden, sind sie wiederum die erste Wahl. Die genannten Systeme eignen sich folglich nur bedingt als Weihnachtsgeschenke. Sie können jedoch für große Freude Sorgen, wenn Sie ausreichen Informationen über den zu Beschenkenden haben.

Mit Zubehör auf der sicheren Seite

Die USB-Steckplätze, die bei nahezu allen modernen Computern vorhanden sind, gewähren zahlreiche Möglichkeiten für praktisches Zubehör. Mit einem Geschenk aus diesem Bereich liegen Sie in den meisten Fällen richtig. So werden sich Spiele-Liebhaber sicherlich über spezielle Mäuse sowie Tastaturen freuen.

Bekannte, die Bildbearbeitungsprogramme nutzen, werden wahrscheinlich für Zeichen-Pads dankbar sein. Ebenso sind externe Festplatten ein beliebtes Geschenk, um Daten zu sichern und eventuell Sammlungen anzulegen.

Auch hier gilt wieder, dass Sie gewisse Hinweise auf die Interessen der entsprechenden Person haben sollten. Wichtig ist zudem, auf spezielle Details zu achten. So ist bei einer externen Festplatte nicht nur der Speicherplatz entscheidend; vielmehr müssen moderne Modelle auch über schnelle Übertragungsstandards verfügen und gerne auch für das direkte Abspielen von Medien geeignet sein. Ein technisches Grundwissen oder die Hilfe einer weiteren Person sind notwendig.

Geschenke für den Alltag im Büro

Viele PC-Artikel, so etwa die Zeichen-Pads, können für bestimmte Berufsgruppen nützlich sein. Wenn Ihre Geschenkidee jedoch den Berufsalltag verschönern soll, können lustige Gadgets interessant sein. Im Sommer verschafft vielleicht ein USB-Ventilator ein wenig Abkühlung, während im Winter Kaffee-Wärmeplatten für langanhaltenden Kaffeegenuss sorgen.

Vorsicht ist bei Software-Geschenken geboten: Durch die zahlreichen Alternativen steht wiederum der persönliche Geschmack einer jeden Person im Vordergrund, wobei oftmals sogar Freeware-Produkte mehr als ausreichend sind.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *